#1

Old School Rebel - Deutsches Reitpony - Hengst

in Pferde-Friedhof 01.07.2017 14:55
von Team Johannsen • 1.208 Beiträge


© by kosmos52@arcor.de


OLD SCHOOL REBEL
"Rebel"
V-LN: 9354137

geb. 1997 - Deutsches Reitpony - Hengst - Blue Roan - weisser Kronrand - 148cm

Old School Rebel, als ich ihn das erste Mal sah, war mir direkt klar, dass ich diesen äußerst schick aufgemachten und sehr sportlichen Ponyhengst unbedingt haben muss. Nicht nur als Grundstein für meine kleine geplante Ponyzucht, nein auch weil er mir mit seinem Charakter und Charme sich sofort in mein Herz schlich und sich dort festsetzte. Und man soll seine große Liebe ja auch nicht wegstoßen stimmts? Also wurden die Papiere unterschrieben und der deutsche Reitponyhengst zog zu uns nach Hawaii. Anfangs war er zwar sehr skeptisch mir und den anderen gegenüber, aber das legte sich nach der Eingewöhnungsphase schnell und seit er bei mir im Training ist, sind wir zu einem guten Team zusammen gewachsen. Rebel, wie ich ihn nur rufe, ist zwar nicht sehr rebellisch, höchstens auf der Weide, wo er durchaus mal den Macho raushängen lässt und anfangs gab es einige Streits zwischen ihm und unserem Herdenchef, aber das legte sich gottseidank. Die Hengstherde hat sich zusammengerauft und Rebel akzeptiert seinen Rang nun auch ohne Widerrede. Im Übrigen wurde Old School Rebel mit einer eher selten vorkommenden Blue Roan-Felljacke ausgestattet, was ihn gleich noch viel attraktiver macht für Züchter von Ponies in Sonderfarben. Rebel hat seine große Liebe im Springreiten gefunden, es macht immer sehr viel Spaß, wenn man sieht, wie agil der Ponyhengst durch den Stangenwald galoppiert und dabei stimmen sogar meistens auch noch die Sprünge. Clever ist der Blue Roan, daran kann man absolut nicht zweifeln und auch die Wendungen klappen immer einwandfrei, da kann man vorallem bei Zeitspringen hervorragend drauf zurückgreifen. Wer jetzt aber denkt, dass unser Rebel ein nicht so spannender Hengst ist, dem müssen wir leider widersprechen. Denn das ist er ganz und gar nicht. Wenn man ihn nämlich nur vom Sehen, aber nicht persönlich kennt, weiß man nicht, dass er im heimischen Stall auch schonmal Terror macht, wenn es nicht schnell genug raus auf die Weide oder zum Training geht, Geduld kennt der Ponyhengst nämlich nicht unbedingt. Dann zieht er wie ein Verrückter am Strick oder macht sich selbst los und spaziert dann ganz gemütlich alleine durch die Stallgasse. Und auch Temperament hat er, wenn man es auch nicht immer sieht, aber es ist da, ganz sicher. Es blitzt besonders hervor, wenn man mit ihm an einer Stute vorbei läuft, die gerade rossig wird oder in den letzten Zügen der Rosse steckt. Oder wenn man zu oft dasselbe im Training macht und es ihm langweilig wird. Aber ansonsten ist mein Rebel ein Gentleman, der nur zu gerne schmust und sich nur selten wälzt, was wohl auch etwas daran liegt, dass er sehr eitel ist.



Abstammung
Vater: Old Number One
-- v. October Blues
-- a.d. Sindy

Mutter: She's Got The Jack
-- v. Santano Jack
-- a.d. Take Me To Paradise



Sportliches
Ausbildung: Springen (Pony) M, Dressur L, Vielseitigkeit L
Potenzial: Springen (Pony) M, Dressur L, Vielseitigkeit L



Züchterisches
Zuchttauglich? ja
Zugelassen für: Schweden, Amerika, Deutschland
Prämiert/Gekört? ja
Züchter: privat[/url]



Nachkommen:
<iframe src="http://moorwiesen.de/register/nachkommen.php?color=000&LN=2850761" style='width: 500px; height: 380px; overflow: hidden; border: 0;'></iframe>



Erfolge
<iframe src="http://moorwiesen.de/register/erfolge.php?color=000&LN=2850761" style='width: 500px; height: 380px; overflow: hidden; border: 0;'></iframe>



Fotoalbum
Alle Fotos sind © by kosmos52@arcor.de





nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hannah Isabella Thompson
Besucherzähler
Heute waren 260 Gäste und 1 Mitglied, gestern 315 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 929 Themen und 2019 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Team Johannsen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen